Einladung zum Preisschafskopf 2015

20151116211356 Preisschafkopf_Plakat2015


Bürgermeister Hans Prechtl mit Kommunaler Verdienstmedaille geehrt

20151107215119 Bild Ehrung Hans

Aus den Händen des Regierungspräsidenten Axel Bartelt erhielt Bürgermeister Hans Prechtl im Beisein von Landrat Thomas Ebeling und zweitem Bürgermeister Thomas Rohrwild am 05. November in Regensburg die vom Bayerischen Innenminister verliehene Kommunale Verdienstmedaille in Bronze.

Mit dieser Auszeichnung werden Personen geehrt, die sich durch langjährige Tätigkeit als kommunaler Mandatsträger oder in anderen kommunalen Ehrenämtern um die kommunale Selbstverwaltung verdient gemacht haben.

Der Regierungspräsident würdigte in seiner Laudatio den großen persönlichen Einsatz, den Hans Prechtl seit 25 Jahren für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Stulln erbringt. Von 1990 bis 1996 war Prechtl als Gemeinderat und von 1996 bis 2002 als zweiter Bürgermeister tätig. Seit 2002 bekleidet er das Amt des ersten Bürgermeisters. Daneben war Prechtl auch als Fraktionssprecher, Zweckverbandsvorsitzender, stellvertretender VG-Vorsitzender und als Kreisrat tätig. Hans Prechtl hat sich in 25 Jahren als engagierter Kommunalpolitiker bewährt und damit einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der kommunalen Selbstverwaltung geleistet.

Aus der ehemals von Bergbau und Landwirtschaft geprägten Gemeinde konnte eine moderne Wohn- und Industriegemeinde entwickelt werden. Gleichzeitig ist es Prechtl aber gelungen, den dörflichen Charakter des Ortes zu bewahren.
Neben Prechtl wurden weitere acht Persönlichkeiten aus dem Landkreis Schwandorf geehrt.


Neues Gruppenbild.

Ein neues Gruppenbild zeigt die amtierende CSU-Fraktion im Gemeinderat Stulln.


20140814212844 Einladung Sommernachtsfest2014

Liebe Stullnerinnen und Stullner,


für das große Vertrauen, das Sie uns bei der Wahl am Sonntag geschenkt haben, bedanke ich mich im Namen aller Kandidatinnen und Kandidaten sehr herzlich. Als Bürgermeister werde ich mich weiter mit Verantwortungsbewusstsein, Augenmaß und Leidenschaft tatkräftig für das Wohl unserer Gemeinde und ihrer Bürgerinnen und Bürger einsetzen. Dass mich die Bevölkerung des Landkreises auch in den Kreistag gewählt hat, freut mich sehr. Zum ersten Mal seit 42 Jahren – seit es den Landkreis Schwandorf gibt – ist die Gemeinde Stulln wieder im Kreistag vertreten.
Bei der Wahl des Gemeinderats haben Sie uns einen deutlichen Handlungsauftrag erteilt. Mein Ziel ist es, gemeinsam mit den anderen Fraktionen die Zukunft unserer Gemeinde zu meistern.
Danken möchte ich an dieser Stelle auch unserer dritten Bürgermeisterin Annemarie Frank und unserem Gemeinderat Anton Prüfling, die beide 18 Jahre lang wertvolle Arbeit im Gemeinderat geleistet haben.

„Glück Auf!“
Ihr Bürgermeister Hans Prechtl
mit seiner starken Mannschaft Thomas Rohrwild, Edelbert Schmal, Thomas Koller,
Franz Sorgenfrei, Gregor Bodensteiner und Daniela Schmid